VFB Lengenfeld 1908 e. V.
Offizielle Homepage

D-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse Staffel 2, 4.ST (2017/2018)

Blau-Weiß Rebesgrün   VfB Lengenfeld 1908
Blau-Weiß Rebesgrün 2 : 4 VfB Lengenfeld 1908
(0 : 2)
D-Junioren   ::   1. Kreisklasse Staffel 2   ::   4.ST   ::   02.09.2017 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Kelvyn Weigel

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (25.min) - Kelvyn Weigel
0:2 (27.min) - Kelvyn Weigel
1:2 (37.min) - Blau-Weiß Rebesgrün
1:3 (50.min) - Kelvyn Weigel
2:3 (52.min) - Blau-Weiß Rebesgrün
2:4 (60.min) - Kelvyn Weigel

Unser Kelvyn machte es spannend !!!

Nach dem wir am vergangenen Mittwoch im Pokalspiel gegen die starke Spielgemeinschaft Rodewisch/Wildenau die erste Niederlage der Saison hinnehmen mussten, hieß es gestern zurück finden. In den ersten 10 Minuten hatten wir so unsere Probleme auf dem nassen Rasen in Rebesgrün. Den Blau- Weißen gelang es immer wieder unsere Abwehr zu überspielen und sie hatten ein paar Chancen. Ab ca. der 15. Minute fingen wir uns dann und machten Druck auf das Rebesgrüner Tor aber auch uns gelang kein Treffer. Die überragende Torwärterin von Rebesgrün hielt ihren Kasten sauber. Alle hohen Bälle pflügte sie herunter. Erst in der 25. Minute sollte es uns dann doch gelingen sie zu überwinden. Kelvyn umspielte sie sehr geschickt und schoss das 0:1 für uns. 2 Minuten später war es wiederum Kelvyn, ein starker Pass von Paul in die Tiefe und Kelvyn zieht im spitzen Winkel ab ins kurze Eck, 0:2 . Die schönen Pässe von Paul in die Tiefe und der gute Laufweg von Kelvyn brachten immer wieder Gefahr für Rebesgrün. Das dritte Tor viel auf ähnliche Art und Weise. Das kuriose an der Sache ist, dass ich in der Pause kurzzeitig die Mannschaft umstellte, weil Kelvyn hinten spielen wollte. Er dann auf linker Abwehrposition zwei Rückpässe spielte, die alle beide zu kurz gespielt waren und Rebesgrün das Angebot annahm und dadurch immer wieder den Anschlusstreffer erzielten. Die Blau -Weißen wurden durch uns selbst immer wieder ins Spiel gebracht. Ich stellte dann schnell wieder um und so haben wir kurz vor Schluss noch auf 2:4 erhöht. Somit konnten wir auch im 4. Punktspiel der D-Jugend einen Sieg erringen. Spieler das Tages ist auf alle Fälle Kelvyn, der die Spannung auf höchsten Niveau hielt und mit seinen 4 Toren uns den Sieg brachte.






Mitstreiter gesucht!