VfB Lengenfeld 1908 e.V.

E-Junioren U10 : Spielbericht Platzierungsrunde, 10.ST (2016/2017)

Morgenr.-Rautenkr.   VfB Lengenfeld 1908 II
Morgenr.-Rautenkr. 2 : 4 VfB Lengenfeld 1908 II
(0 : 4)
E-Junioren U10   ::   Platzierungsrunde   ::   10.ST   ::   09.06.2017 (16:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Luca Pusch, Finn Preßler, Ben Höpner

Assists

Ben Höpner, Luca Pusch

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (7.min) - Finn Preßler
0:2 (16.min) - Luca Pusch (Ben Höpner)
0:3 (21.min) - Luca Pusch
0:4 (24.min) - Ben Höpner (Luca Pusch)
1:4 (26.min) - Morgenr.-Rautenkr.
2:4 (29.min) - Morgenr.-Rautenkr.

Gute erste Halbzeit reicht zum ersten Auswärtssieg

Na eeeeendlich. Das letzte Spiel der Platzierungsrunde und damit das letzte Punktspiel der Saison sollte den langersehnten ersten Auswärtssieg für unsere E-U10 bringen. Dabei reichte unseren Jungs eine sehr gute erste Halbzeit. Mit mehr Geschick und läuferischem Aufwand konnten sie bis zur Pause eine beruhigende 4:0 Führung herausspielen. Dabei waren Finn, Luca und Ben unsere Torschützen. Der Gegner kam nur selten vor unser Tor und strahlte damit auch keine wirkliche Gefahr aus. 

Doch leider war da die Halbzeitpause, wie schon in Klingenthal, Brunn und Rebesgrün erlebt, brachte sie auch diesmal wieder einen unerklärlichen Knick in unser Spiel. Direkt nach dem Wiederanpfiff sollte der Ball schon in unserem Tor landen. Diesem Treffer ging eine Fehlerkette vor raus, die sich von Vorn bis Hinten durchzog. Nun schien der Gegner Morgenluft geschnuppert zu haben und wurde für sein mutiges anrennen schon drei Minuten später erneut belohnt. Und erneut halfen wir tatkräftig mit. Dieser Doppelpack binnen weniger Minuten sollte richtig Wirkung bei unseren Jungs zeigen. Plötzlich zeigte sich bei allen eine Unsicherheit. Kaum Jemand traf den Ball noch richtig und Zweikämpfe wurden nahezu komplett gemieden. Zum Glück. Für uns konnte der Gegner diese Phase nicht weiter ausnutzen und wir schafften es wieder uns zu stabilisieren.  Dennoch blieb es bis zum Schluss spannend und umso glücklicher waren alle als der Abpfiff ertönte. 

 

Damit schließt unsere E-U10 die Saison auf dem 4. Platz der Platzierungsrunde ab. Kommende Woche folgt nun noch unser Abschluss, ehe die Sommerpause eingeleitet wird. 

Start für die neue Saison ist dann Ende Juli inklusive Trainingslager.


Quelle: sami

Fotos vom Spiel


Zurück






Mitstreiter gesucht!