VfB Lengenfeld 1908 e.V.

E-Junioren U11 : Spielbericht Kreispokal Vogtland, 3.R (2016/2017)

VfB Lengenfeld 1908 II   VfB Lengenfeld 1908
VfB Lengenfeld 1908 II 0 : 2 VfB Lengenfeld 1908
(0 : 2)
E-Junioren U11   ::   Kreispokal Vogtland   ::   3.R   ::   21.09.2016 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Fabio Solbrig

Zuschauer

45

Torfolge

0:1 (10.min) - Fabio Solbrig
0:2 (21.min) - Fabio Solbrig

U11 entscheidet Pokalspiel gegen U10 für sich

E1 gegen E2, U11 gegen U10, „alt“ gegen „jung“, „groß“ gegen „klein“ …

 

Doch so eindeutig wie diese Vorraussetzungen es vermuten lassen, gestaltete sich die Begegnung unserer beiden E-Jugend Mannschaften, des VfB in der 3. Pokalrunde, nicht. Bei Früh-Herbstlichem Wetter trafen sich beide Teams auf neutralem Boden in Weißensand um die Mannschaft auszuspielen, welche in die 4. Pokalrunde einzieht.

Natürlich rechneten wir uns als U10 nicht gerade die besten Chancen aus, schließlich hatten wir auch in den Punktspielen gegen durchweg ältere Mannschaft bisher nicht viel entgegen zusetzen. Um so begeisterter waren wir Trainer dann vom tatsächlichen Spielgeschehen und der Leistung von Hanna und den Jungs. Man merkte von Beginn an das Jeder richtig stark motiviert war und es den „Großen“ zeigen wollte, dass wir Fußball spielen können und damit ihnen das Leben erschweren können. 

Letztendlich verloren wir das Spiel zwar 2:0, doch wir spielten richtig stark und brachten vor allem in der zweiten Halbzeit die Abwehr der U11 immer wieder kräftig durcheinander. Nur der goldene Torschuss fehlte. Aber immerhin konnten wir einen Lattentreffer erzielen und scheiterten weitere 3 mal nur knapp neben dem Tor. Auch in der Defensive hatten wir unsere U11 ganz gut im Griff. Bei den Gegentoren halfen wir leider selber etwas mit. Diese Fehler nutzte die U11 in Person von Fabio natürlich eiskalt aus und siegte damit standesgemäß mit 2:0.

 

Damit spielt die U11 also jetzt in der nächsten Runde, Gegner wird der Sieger aus der Partie Auerbach I gegen Reichenbacher FC I sein.
Wir wünschen ihnen viel Erfolg und drücken die Daumen das es noch eine Runde weiter geht.

Für uns ist jetzt erst einmal Pause, weiter geht es nach den Herbstferien am 22. Oktober gegen Morgenröthe.


Quelle: sami

Fotos vom Spiel


Zurück






Mitstreiter gesucht!