VfB Lengenfeld 1908 e.V.

E-Junioren U11 : Spielbericht 1. Kreisklasse Staffel 1, 9.ST (2016/2017)

VfB Lengenfeld 1908   Teutonia Netzschkau
VfB Lengenfeld 1908 11 : 3 Teutonia Netzschkau
(9 : 0)
E-Junioren U11   ::   1. Kreisklasse Staffel 1   ::   9.ST   ::   05.11.2016 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Fabio Solbrig, 3x Kelvyn Weigel, 2x Paul Gustav Knoll, Timo Schneider

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (1.min) - Fabio Solbrig
2:0 (5.min) - Fabio Solbrig
3:0 (8.min) - Timo Schneider
4:0 (14.min) - Fabio Solbrig
5:0 (14.min) - Fabio Solbrig
6:0 (17.min) - Kelvyn Weigel
7:0 (19.min) - Kelvyn Weigel
8:0 (20.min) - Fabio Solbrig
9:0 (22.min) - Paul Gustav Knoll
9:1 (28.min) - Teutonia Netzschkau
10:1 (34.min) - Kelvyn Weigel
11:1 (37.min) - Paul Gustav Knoll
11:2 (42.min) - Teutonia Netzschkau
11:3 (45.min) - Teutonia Netzschkau

“Endlich war es soweit ” 

Wir haben so lange darauf gewartet, nach fast einem Jahr mit Auswärtsspielen war es nun soweit !!!!!!

Wir haben wieder einen Fußballplatz !!!!!!! Und wir, die U11 vom VfB Lengenfeld, hatten das Privileg die inoffizielle Eröffnung unseres Kunstrasenplatzes am Samstag durch zuführen. Schon am Freitagabend durften wir das erste Mal auf dem neuen Platz trainieren. Strahlende Kinderaugen und Freude pur über die neu renovierten Umkleideräume, Flutlicht und den neuen Kunstrasenplatz. Das lässt die Kinderherzen und auch die Erwachsenenherzen höher schlagen. 
Es waren ein paar wunderschöne und unvergessliche Momente die ich da erlebt habe.

Nun aber zum Spiel. 
Im letzten Punktspiel der Platzierungsvorrunde durften wir zu Hause gegen Teutonia Netzschkau antreten. Auch wenn uns der Platz 1 in der Staffel nicht mehr zu nehmen war, mussten wir heute gewinnen, um ein gutes Omen auf unsere m neuen Rasen zu bringen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten auf dem Kunstrasen kamen wir immer besser ins Spiel und mit vielen schönen Spielzügen stand es nach 25 Minuten 9:0 für uns.  Nach der Halbzeit ließen wir die Netzschkauer mehr mitspielen. Das Endergebnis war dann 11:3. Wir haben alle Spiele in der Staffel 1 gewonnen und 74:9 Tore geschossen.  Damit sind wir Staffelsieger und spielen nächstes Jahr ab März in der Meisterrunde, wo dann mit mehr Gegenwind zu rechen ist.  Der 1. Platz wurde mit viel Spaß und einer kleinen Feier unter der Dusche mit Kindersekt begossen.

Als Belohnung fahren die Kids “ohne Eltern” am 15.11. nach Zeulenroda ins Bad ,wo wir dann abends das Bad zusperren werden.  Nun feiern wir aber erstmal die offizielle Eröffnung am 12.11.2016 unseres Kunstrasenplatzes. 
Und am 26.11. steht dann schon wieder das erste Hallenturnier an. Ab diesem Jahr wird in der Halle in unserer Altersklasse Futsal gespielt.


Quelle: R. Schneider

Fotos vom Spiel


Zurück






Mitstreiter gesucht!