VfB Lengenfeld 1908 e.V.

Heimsieg bei Sauwetter

Martin Rahmig, 13.05.2019

Heimsieg bei Sauwetter

Nachdem die erste Hälfte der Platzierungsrunde gespielt ist, kam es am vergangenen Samstag also zum „Rückspiel“ unserer D-II gegen Netzschkau. Bei erneut miserablen Wetter, diesmal etwas weniger Kalt dafür aber um so feuchter von oben, riefen unsere Jungs ihr Können Größtenteils ordentlich ab und konnten einen 4:2 Sieg einfahren. Schon zur Halbzeit hatte man die Weichen in Richtung Sieg gelenkt. Doch nach der Halbzeit brachte eine Inkonsequenz in unserer Abwehr den Gegner wieder ran. Danach taten wir uns etwas schwer, konnten aber mit laufender Spielzeit wieder mehr Sicherheit in unser Spiel bringen und das Ergebnis wieder nach oben schrauben. Mit nachlassender Kraft nahmen zwar unsere Chancen zu, allerdings auch die Ungenauigkeit was das Verwerten Selbiger anging. Zudem hatte Netzschkau mit ihrem Torwart auch einen wirklich starken Rückhalt, der des Öfteren noch gut eingriff.


Quelle:sami








Mitstreiter gesucht!