VfB Lengenfeld 1908 e.V.

Die A- Jungend des VfB Lengenfeld belegt den 2.Platz

Mitglied der Redaktion, 07.01.2020

Die A- Jungend des VfB Lengenfeld belegt den 2.Platz

Der Autohaus Strauß Cup der A-Junioren geht in diesem Jahr nach Auerbach. Die A-Junioren des VfB 1906 Auerbach sicherten sich am Samstag durch einen 2:1 Endspielerfolg gegen den VfB Lengenfeld den Titel. Platz 3 ging an den FSV Treuen, die im kleinen Finale den 1. FC Wacker Plauen mit 4:2 bezwingen konnten. In den Neunmeterschießen um die Plätze 5 und 7 setzten sich die Teams vom VSC Mylau Reichenbach gegen die SG Jößnitz und die SpG Großfriesen/VFC gegen die SpG Eintracht Auerbach/VfB Auerbach/Rodewisch durch. Zum besten Torhüter des Turniers wurde Moritz Morgner von der SG Jößnitz gekürt. Bester Spieler wurde Marcel Günther vom VfB Lengenfeld. Die meisten Tore erzielte Tim Möller vom VfB 1906 Auerbach und setzte sich damit die Torjägerkrone auf.

Endstand
1. VfB 1906 Auerbach
2. VfB Lengenfeld
3. FSV Treuen
4. 1. FC Wacker Plauen
5. VSC Mylau Reichenbach
6. SG Jößnitz
7. SpG Großfriesen/VFC Plauen 2
8. SpG Eintracht Auerbach/VfB Auerbach/Rodewisch


Quelle:VFV








Mitstreiter gesucht!