VfB Lengenfeld 1908 e.V.

G-Jugend überzeugt auch auf dem Parkett

Matthias Böttger, 04.11.2019

G-Jugend überzeugt auch auf dem Parkett

Am vergangenen Wochenende starteten die G-Junioren mit ihren Vorrunden um den elektrotechnik plauen GmbH Cup in die diesjährige Hallensaison. Samstag und Sonntag wurden in drei Vorrunden die Teilnehmer für die Zwischenrunden, welche in dieser Woche stattfinden, gesucht.

In der Gruppe A konnte sich der VfB Lengenfeld als Gruppensieger mit 16 Punkten durchsetzen. Auf Platz 2 folgte die SG Stahlbau Plauen vor dem VfB Auerbach. Vierter und damit ebenfalls für die Zwischenrunde qualifiziert, wurde die SG Traktor Lauterbach. Platz 5 ging an den 1. FC Wacker Plauen 2, vor Grünbach Falkenstein und dem FSV Bau Weischlitz

Die Gruppe B gewann der 1. FC Wacker Plauen mit 10 Punkten vor dem SC Syrau, die 7 Punkten ergattern konnten. Platz 3 ging an die SpVgg Zobes vorr Blau Weiß Rebesgrün. Diese beiden Teams gehen ebenfalls in die Zwischenrunde. Der FC Fortuna Plauen wurde Fünfter in dieser Gruppe.

In der Gruppe C gab es ein Kopf an Kopf Rennen um den Sieg in der Vorrunde. Am Ende setzte sich der SV Merkur 06 Oelsnitz knapp vor dem ESV Lok Plauen durch. Beide konnten 14 Punkte einfahren. Dritter wurde der SV 08 Wildenau, vor der SG Jößnitz. Fünfter wurde der 1. FC Rodewisch, vor der SpG Kottengrün/Neustadt.

Die Zwischenrunden werden am kommenden Wochenende in der Sporthalle Oelsnitz ausgetragen. Die jeweils besten drei aus den 6ér Gruppen qualifizieren sich für die Endrunde am 16.11.2019 in Reichenbach.

Zwischenrundengruppe A: 10:00 Uhr SC Syrau 1919, SG Traktor Lauterbach, SV 08 Wildenau, SV Blau Weiß Rebesgrün, SV Merkur 06 Oelsnitz, VfB Lengenfeld

Zwischenrundengruppe B: 13:30 Uhr 1. FC Wacker Plauen 1, ESV Lok Plauen, SG Jößnitz, SG Stahlbau Plauen 1, SpVgg Zobes, VfB 1906 Auerbach

Quelle: Vogtländischer Fußball-Verband e.V


Quelle:Vogtländischer Fußball-Verband e.V








Mitstreiter gesucht!