VfB Lengenfeld 1908 e.V.

Fünf Herzog-Tore krönen Spektakel

Mitglied der Redaktion, 11.09.2017

Fünf Herzog-Tore krönen Spektakel



Die 161 Zuschauer beim Derby in der Fußball-Vogtlandliga sind gestern auf ihre Kosten gekommen. Lengenfeld und Treuen trennten sich 5:5. 
Zehn Tore und eine nicht alltägliche Aufholjagd bekamen gestern die 161 Zuschauer in Lengenfeld zu sehen. Der gastgebende VfB schien im Nachbarschaftsderby beim 0:4 nach 18 Minuten klar auf der Verliererstraße zu sein. Doch dann weckte Pascal Herzog mit dem 1:4 dessen Lebensgeister. Der Lengenfelder Torjäger schwang sich mit vier weiteren Treffern zum Mann des Spiels auf. Nach dem Ausgleich zum 4:4 fanden die Platzherren in dem spektakulären Spiel selbst auf die 5:4-Führung der Treuener nochmals eine Antwort. Die Punkteteilung war für Lengenfeld ein Erfolg der Moral. (fp)

Lengenfeld – Treuen 5:5 (2:4). Tore: 0:1 Mierendorf (2.), 0:2 Päßler (11.), 0:3 Kirstein (16./ Elfmeter), 0:4 Rink (18.), 1:4, 2:4, 3:4, 4:4 Herzog (25., 36., 54./Elfmeter, 58.), 4:5 Kirstein (68.), 5:5 Herzog (78./Elfmeter); SR: Zeitz (Concordia Plauen); Zuschauer: 161.


Quelle:Freie Presse








Mitstreiter gesucht!