VfB Lengenfeld 1908 e.V.

VfB wird Favoritenrolle gerecht

Mitglied der Redaktion, 11.12.2016

Am heutigen Sonntag musste unsere Vertretung der Ersten Mannschaft beim Vorrunden Turnier um den Pokal der Freien Presse in der Gruppe B ran. Als einziger Vertreter aus dem Oberhaus, im vogtländischen Fußball, wurde unser Team von vornherein als Favorit gehandelt. Mit einem 6:2 Sieg im ersten Spiel gegen Post SV Plauen kamen wir dann auch gut ins Turnier. Im zweiten Spiel sollte ein 4:0 Erfolg über Ranch Plauen folgen, bei dem sich der Gegner selbst dezimierte und es uns so deutlich einfacher machte. Auch Spiel 3 (3:1 gegen Weischlitz) und Spiel 4 (4:0 gegen Taltitz) konnten wir recht souverän für uns entscheiden. Damit stand schon vorzeitig fest das uns Platz 1 und damit der Einzug in die Zwischenrunde nicht mehr genommen werden konnte. Dennoch wollten wir auch im letzten Spiel gegen SPUBC nicht als Verlierer vom Platz gehen, letztendlich fehlten aber wohl doch die entscheidenen 10 % im Kopf und so mussten wir uns durch leichtsinnige Fehler mit 3:1 geschlagen geben. 

Als Tabellenerster müssen wir nun in der Zwischenrunde am 7.1.17 um 9.00 Uhr wieder ran.

Team: Petzoldt, Herzog, Mothes M., Tautenhahn, Rahmig, Mothes Ch., Rudolph T., Schütze, Müller, Amin


Quelle:sami

VfB wird Favoritenrolle gerecht







Mitstreiter gesucht!